elmex® Schul-Zahn-Bus

Bus Einsatzplan

Schul-Zahn-Bus

Terminkalender Schul-Zahn-Bus 2018

PLZ Ort Datum
Januar 2018
8600 Dübendorf
15.01. – 19.01.
6020
Emmenbrücke
22.01. – 26.01.
1207
Genève
29.01. – 31.01.
Februar 2018
1207
Genève
01.02. + 02.02.
1207
Genève
05.02. – 09.02.
3930
Visp
12.02. – 16.02.
3902
Brig-Glis
19.02. – 23.02.
März 2018
4226
Breitenbach
01.03. + 02.03.
3150
Schwarzenburg
05.03. – 09.03.
1800
Vevey
12.03. – 16.03.
8135
Adliswil
19.03. – 21.03.
4566
Kriegstetten
26.03.
4566
Oekingen
27.03.
Mai 2018
3063
Ittingen
15.05.
8857
Vorderwald
17.05.
8857
Innerthal
18.05.
Juni 2018
4116
Metzerlen
04.06.
4114
Hofstetten
05.06. + 06.06.
4112
Flüh
07.06.
September 2018
4242
Laufen
25.09. – 28.09.
Oktober 2018
6023
Rothenburg
16.10. + 17.10.
November 2018
6085
Hasliberg/Meiringen
15.11. + 16.11.
6085
Hasliberg/Meiringen
19.11. – 23.11.
9000
St.Gallen
29.11. + 30.11.
Dezember 2018
5734
Reinach/AG
03.12. – 05.12.
1400
Yverdon-les-Bains
17.12. – 21.12.

08.06. + 09.06

21.06.

Einsätze mit dem Schul-Zahn-Bus (Schulzahnpflege) sind nicht öffentlich 
Änderungen vorbehalten. Rufen Sie uns zur Sicherheit an: 
061 415 66 45 

Für die Organisation des Schul-Zahn-Busses wenden Sie sich bitte an: 
GABA Schweiz, Frau Angela Holdener, Grabetsmattweg, 4106 Therwil 
Tel. 061 415 60 60, Fax 061 415 66 40

Die Ziele des Bus-Einsatzes in Schulen
  • Thematisieren der Karies- und Gingivitis-Prävention in Schulen
  • Unterstützung der Schulzahnpflege 
  • Fördern des Engagements von Lehrern und Eltern für das Thema
  • Zielgruppenkonforme Information über aktuelle Themen
Weshalb ein Aktion „Schul-Zahn-Bus“?

Der Schul-Zahn-Bus unterstützt die Arbeit der Schulzahnpflege. Mit interaktiven Lernprogrammen, Videos und Spielen erfahren Kinder und Jugendliche Zusammenhänge und Vorsorgemassnahmen in der Mundhygiene. 

Prävention ist nach wie vor wesentlich für ein kariesfreies Gebiss. Bei der Lancierung des Aufklärungsbusses unter dem Patronat der Schweizerischen Zahnärztegesellschaft, der Stiftung für Schulzahnpflege, der Aktion Zahnfreundlich Schweiz, der RADIX Gesundheitsförderung und der elmex® Forschung wurde betont, dass der Schulzahnpflege eine wichtige Rolle bei der Aufklärung und praktischen Anleitung zur Mundhygiene zukommt. 

Zentrale Massnahme vor Ort ist dabei das regelmässige Einbürsten eines fluoridhaltigen Gelées für die Kariesprophylaxe, damit die Kinder ihr Erwachsenenalter kariesfrei oder mit sehr wenigen Füllungen beginnen können. Zunehmend wichtig ist auch die Aufklärung zu gesunder, zahnfreundlicher Ernährung, denn die Lebensgewohnheiten wandeln sich auch bei Jugendlichen. Frühe Aufklärung trägt dazu bei, Risiken für die Mundgesundheit aufzuzeigen.